reflections
      

15.6.07 09:25, kommentieren

Hmmmm...schön

Huhu ...wieder da ...heute zur ungewohnten Zeit aber ich find man muß alles mal ausprobiert haben ...normal hab ich gar keine Zeit um hier zu sitzen und zu schreiben ,denn ich müßte eigentlich in 20 Minuten bei Torge sein ,weil der sonst wieder nen anfall bekommt da ich immer so schön unpünktlich bin ...lach.Na wenn man vom Teufel spricht ist er auch schon da .Werd ich nacchher nochmal von meinem Tag berichten...da er sonst wieder sauer wird wenn er sieht das ich um die Zeit am PC sitz.Bis nachher

16.6.07 11:06, kommentieren

Hin und Her gerissen...

Hin und her gerissen ...
zwischen der Freiheit
die ich wollte,
die ich jetzt habe,
die ich vielleicht
gar nicht mehr will;
und zwischen der Hoffnung
wieder zurück zu können
mit der Angst
wieder Gefangener
meiner Gefühle zu sein
 Wie man sich täuschen kann,
wenn man sich täuschen will
in einem Menschen.
Wie man ihn
zu etwas Besonderem macht,
wenn man etwas Besonderes braucht.
Wie man sich
Illusionen machen kann,
wenn man die Wahrheit
nicht wahrhaben will
bis sie dann
wie der Blitz einschlägt
in die Galerie der Wunschbilder
und nichts hinterlässt
als Schall und Rauch
und
SCHMERZ

17.6.07 07:27, kommentieren

Einer wie keiner...

Hallo da bin ich mal wieder ...gestern habe ich es leider nicht geschafft über meinen Tag zu berichten ,aber ich denke mal so spannend wird es für den einen oder anderen nicht sein ,dass er Täglich auf neue Einträge hofft .Ich muss mal sagen ,es ist sehr gut so ein Blog zu besitzen ...seitdem ich diesen Blog hier ins Leben gerufen habe telefoniere ich viel seltener und Uwe schreibe ich seither auch nicht mehr wie mein Tag verläuft .Ich hatte ohnehin immer das Gefühl ihn mit dem einen oder anderen was ich schrieb zu überfordern und manchmal hat er es auch selber geschrieben das er dieses oder jenes erstmal sacken lassen muss um überhaupt zu verstehen wie die Zusammenhänge  gehörten .Bei mir ist das immer so  wenn ich was erlebt habe was schön war ,dann möchte ich es dem Menschen mitteilen ,der mir was bedeutet .Da ich Uwe schon seit 2002 kenne, is es wohl klar das er mir wichtig ist und er alles wissen soll was mich bewegt und wie es mir geht ,aber manchmal ist es halt so gewesen das es ihm wie gesagt zu viel war ,dann habe ich versucht  mich  jemanden anderen anzuvertrauen aber irgendwo war es nie das gleiche .Heute morgen war auch schon wieder so ein Ding  gewesen .Saß ich hier schmierte Brote für die Kinder  und für meinen Mann der auch mal wieder Daheim war ,piept mein Handy ...ich dachte gleich an Uwe  und wie es wohl sein könne das er schon so früh sms schickt obwohl er Nachtschicht hatte.Hab ich geschaut und von wem war sie von Mathias hier aus dem Netz ...Er schickte mir 1000 Küsse allerdings nicht aus Göttingen wie gewohnt ,sondern aus Celle.Daraufhin schrieb ich ihm ,,Oh wohl über Nacht Umgezogen " und danach folgte ,,Laß mich bitte ab jetzt in ruhe ,für solche Spiele fühle ich mich schon etwas zu alt "Nach ner weile ,Mann war zur arbeit und Kinder grad zur Schule ,klingelte mein Handy.Ich hab den Anruf weggedrückt und das Handy ausgestellt.Danach dann mehrfach das Haustelefon,Display zeigte Mathias an,ich hab den Hörer abgenommen und wieder aufgelegt...seitdem ging das Telefon noch einmal und dann war ruhe .Frag ich mich ernsthaft was das soll ...mir wirft er vor ein Spiel zu spielen obwohl ich ihm das so sag wie es ist und er meint mich hier laufend anrufen zu müssen um mich zu überprüfen, ob es denn nun grade wirklich so ist wie ich sag ...na im Grunde muss ich mir das nicht antun und das ist mir auch klar aber irgendwo hat alles seinen Reiz....So aber jetzt mal zu meinem Tag gestern ...es hat alles wunderbar geklappt.Da mein Mann wiedermal Bereitschaft hatte und wie soll es anders sein unterwegs war ,rief ich Stefan an und fragte ob er vielleicht wenn er Zeit hat mal rum kommen kann ,da ich irgendwie das Bett ins Kinderzimmer bekommen musste ...na dauerte keine 5 Minuten stand Steff auf der Matte ...so wo is das Korpus Delikti meinte er ich wer .....na das Bett ich so oh inne Scheune ..na das hört sich doch schonmal gut an meinte er auf zur Scheune .Gesagt getan ,Bett runter getragen  und mitmal sassen wir im Treppenhaus fest ....na klasse dachte ich nur das bekommen wir niemals hoch.Torge angerufen ....der kam auch gleich ,meinte so raus ausnander bauen ,einzelteile hoch .Na nu bau mal nen französisches bett ausnander...klasse ....alle tackerklemmen mit dem schraubenzieher geöffnet, den Stoff leicht mit dem Kattermesser abgetrennt und alles komplett zerlegt ...2 Kumpels kamen noch  und haben sich fast tod gelacht ...es hieß nur ihr benehmt euch wie die Schildbürger .....Na als wir alles ausnander hatten gings ans Teile hoch schleppen ....wärend ich nen Kaffee aufsetzte und nen paar Bier kalt stellte, baute Stefan mit meiner jüngeren Tochter das Bett wieder auf.Wärendessen Tapezierte ich meine neue Küche weiter und baute meine Gardinenstange an ...zwischendurch Telefonierte ich nochmal mit Mathias  aus dem Netz weil er meinte Testen zu müssen ob ich auch wirklich daheim bin ,da ich mich nicht mit ihm treffen wollte .Nach einer Zeit meinte ich dann das ich Besuch hätte und ausserdem müsste ich auch mal weiter machen  .....das waren so worte die ihm garnicht passten ...naja wir verabschiedeten uns rotzdem und nach geschlagenen 5 Minuten Klingelte das Telefon bereits wieder .Meine jüngere Tochter ging ran  und meinte dann Mama ,Matthias ist am Telefon ich dachte natürlich mein Mann  sei das ,da er auch Matthias heißt ...einzigster Unterschied er besitzt 2 "T" lach ....ich ran und sag so na wann kommwa denn heim ? Is noch nen bisschen was zu tun hier mitmal geht die Tür auf und mein Mann steht im Wohnzimmer .Na Klasse ab da war klar welchen Matthias ich da am Telefon hatte .Ich dann gefragt was schon wieder sei und er so oh ist dein Mann grad Heim gekommen ,gib ihn mir doch mal.Ich so kein Problem ....Matthias ,willst du mit Mathias telefonieren und er so ne bestimmt nicht aber vielleicht mal treffen ....allerdings zwischen den Augen ....ich so hast du gehört will er nicht und ich jetzt auch nicht ich hab was zu tun .Hab ich aufgehängt und mein Mann war etwas angesäuert .Na ich dann ins Kinderzimmer Steff geschnappt und gesagt komm wir gehn in Garten Kaffee trinken ,hier oben ist die Luft zu stickig.Andrei  ein Pole kam noch und meinte das er morgen Heim fährt ,ob er meinen Zylinderkopf mitnehmen solle weil Yureck ihm davon erzählt habe das der geschliffen werden müsse....Steff nen Bananenkarton geholt und eingepackt .Wir dann alle Kaffee getrunken nach ner Zeit kam Siggi auch noch dazu und wir hatten nen lustigen abend.Zwischendurch bin ich rein hab die Pute aufgesetzt Kartoffeln geschält  und bin mit den Hunden raus.Babywelpen waren gestern auch das erste mal an der Luft .Ich Glaube die fanden das auch toll.....Mal sehen wie es heute ausschaut ...jetzt mach ich erstmal schnell das Wohnzimmer dann die Küche und und dann muss ich erstmal in den Laden .Mal sehen wenn ich essen gemacht hab und Kiddis mit Hausaufgaben fertig sind ob mir dann noch Zeit bleibt ein Loch in die Wand zu stemmen damit Frank kommen kann und mir den Wasseranschluss dort legt.So ...dann sag ich erstmal tschöööö und hoffe auf einen ruhigen Tag .....Salüüüüüüüüüü bis Morgen

18.6.07 09:00, kommentieren

Die Liebe ist ein Wunder und wenn sie passiert kann es auch ganz leicht und schnell gehen, das gegenseitige Erkennen findet schon statt bevor die die ganz große Angst einsetzen kann. Die Liebe findet dich einfach.... oder so ähnlich. LG von einer Romantikerin

18.6.07 09:21, kommentieren

Archiv

rabenschwarz ist garnichts gegen mein Lebenn

Naja nu bin ich schonmal hier und eine Person hat mich netterweise auch schonmal gefunden ,somit möchte ich auch gleich mal danke für deinen GBeintrag sagen liebe Daniela.Sobald ich bescheid weiß, wie hier was funktioniert ,werde ich mich selbstverständlich dafür  revangieren...Nun bin ich jedoch schonmal Dankbar das ich es bis hier her geschafft habe und mir wenigstens den Tag von der Seele schreiben kann...jetzt müßte ich eigentlich nur noch wissen wo ich anfangen soll...eigentlich müsste ich bei 2002 beginnen damit man den zusammenhang wenigstens verstehen kann,aber dazu fehlt mir Wütenderweise heute die ruhe.....

Seltsamerweise weiß ich auch garnicht ob man den Blog als Seelenmülltonne benutzen darf...aber im Grunde ist mir das heute echt etwas egal...wems stört ,der kann mir ja mal ne Mail da lassen....

Ich höre grade Michael W.Smith -

15.6.07 08:21, kommentieren

So da wär ich dann mal wieder ....Hattet ihr gedacht das ihr mich so schnell wieder los werdet ...lach ......Wie sagt man so schön ,ein neuer Tag ist auch gleich ein neuer Anfang...demnach starte ich jetzt mal durch .Heute steht das Kinderzimmer ausräumen auf dem Plan...mein Gott was sich da alles in 9 Jahren angesammelt hat ist ja echt der Hammer schlecht hin....aber was sein muss muss sein.Nach meinem Turbolenten vorgestern habe ich mir gestern mittag erlaubt den Laden einfach mal ab mittag geschlossen zu lassen und wie man merkte war es nicht die schlechteste entscheidung von mir denn es war wohl kaum was los .Kein Leergut abgestellt keine Zettelchen bitte bringen sie mir bla bla bla ...nein nüscht ,na vielleicht lags am Wetter ,denn wer geht schon gern bei Regen und Gewitter vor die Tür.Ich hab mich dann mal dazu entschlossen dem tristen und nervigem alltag zu entfliehen ...eigentlich wollte ich nur an irgend nen schönen See ,aber dann bin ich einfach mal nur so durch die gegend gefahren ....zwar hatte ich ein schlechtes gewissen aber irgendwo wollte ich auch mal wieder ohne Kinder ,Hunde und schnick schnack unterwegs sein und einfach nur mal ich sein dürfen.Mein erster Besuch nachdem das Auto dann stand, war in einer grossen Perfümerie ....darf man hier Schleichwerbung machen ???Na besser nicht lach ....sonst bekomm ich noch eins auf den Deckel...so ...ich probierte einige der Perfüms aus und entschloss mich dann Schlussendlich für 2 und eine megagute Körpermilch .Ja nu sowas muss sein wenn ich Stress abbauen will,ist ja auch nicht so wirklich teuer und sobald wieder ein Windchen schlechte Laune aufkommt versprüht man einfach kurz ein bisschen Gaultiere und dann wird die laune gleich wieder erhellt .Ist wie als sprühe man einen  einen hauch Gold in die Luft ...einfach nur Traumhaft.Naja danach hab ich mich dann erstmal in ein wunderschönes Kaffee am Markt  gesetzt und mir einen ChocoCappuccino bestellt ...hach Traumhaft ...das Glück war perfekt ...grins....Auf dem Rückweg fuhr ich über Harste  ,na wie solls anders sein ...mal einen Abstecher in die Tapetenhalle  die sich nach meinem Letzten Besuch arg verändert hatte ....mein Gott als kleines Mädchen hätte ich mich da sicher nachts einsperren lassen wollen ...das war fast wie in 1001 Nacht .Traumhafte Gardinen ,kombiniert mit wunderschönen Teppichen und wahnsinnigen kissenhüllen ...naja aber dazu war ich da ja nicht ran gefahren denn ich brauchte tapete und pvc...na ich dann da durch ...tapete gefunden mitmal anderen gang oh sie ist auch toll ...die eine wieder aus ,die andere eingepackt ...na erst grün mit tulpen und ner passenden borte dann bordoux mit goldenen blumen dann lila mit schwartzem ornament bordauxgestreift mit silber und zu guter letzt alles wieder raus eine hellblaue mit silberornamenten und dazu eine klasse borte mit schimmernden blumen ...so das war nun meine küchentapete ...aber nun nachdem ich die 1000 Tapeten gesehen hatte bekam ich wahnsinnige lust noch weiter zu machen ...also überlegte ich welches zimmer denn noch tapeziert werden könne.Da das wohnzimmer etwas heftig teure tapete an den wänden hat wo die rolle mal 33 euro gekostet hat ich sie im ausverkauf aber für die hälfte bekam ,kam das schonmal nicht in frage...also musste das bad daran glauben ...lach ...orange also runter und hellblau mit fischen dran lach ...ich fragte die beiden herren die da zu arbeiten schienen ob es dazu eine passende borte gäbe aber die zeigten mir sachen die gingen ja nun garnicht ...na so hab ich mich dann schlussendlich nur für die Tapete entschieden....Ich werde mal wenn ich heute abend nachdem ich vom auftritt meiner süssen wieder komme mal schauen ob ich dann anfangen werde mit tapezieren und morgen ev den PVC rein lege und ...ach ne halt erst das loch in die Wand stemme dann Tapezioere und dann den PVC auslege aber naja hat ja noch was zeit erstmal muss ich es eh in der Mittagspause ausräumen und die beläuft sich nebenher noch auf Kinder holen essen machen wäsche waschen na und halt das übliche ....seit die Welpen da sind gehts hier irgendwo drunter und drüber und dazu hab ich dann noch einen Mann der sich einzig und allein nur um sich und sein Kram kümmert ....seltsam sagst du ....ja das kann man wohl laut sagen ....seltsam ist der wirklich .Nicht das er mich laufend betrügt und von einer Party zur anderen hüpft ,nein jetzt will er wieder über mich bestimmen und ich denke das dürfte jedem klar sein das ich mich auf sowas gewiss nicht einlasse.Sein einzigstes Problem ist das ich hier jemanden Kennengelernt habe der seltsamerweise aus Göttingen kommt und der recht viel mit mir Telefoniert und auch viele SMS schreibt und daauch Dinge kommen die einem Mann dann halt irgendwo das GEFÜHL GEBEN SEINE FRAU IRGENDWO VERLOREN ZU HABEN ,aber ich denke nunmal so ist das Leben...als er mich hatte ,wollte er mich nicht und jetzt brauch ich ihn halt nicht mehr ....wozu auch  er hat ja zwei linke Hände ...so sag ich dann erstmal Salü...vielleicht bis heute Abend ,ansonsten bis morgen gell...bleib sauber und das mir keine klagen kommen ....Tschööööööööö

15.6.07 08:55, kommentieren

Tagchen Schön das Du mich besuchst... wenn Du willst kannst Du noch ein wenig hier bleiben, soweit ich weiß hat die Seite 24 Stunden geöffnet, Getränke findest du im Kühlschrank... also machs dir bequem. Wenn Du noch etwas über mich wissen möchtest... nun da kann ich vielleicht abhelfen.

Name: Carola
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: 37...
Sternzeichen: Stier
Religion: evangelisch
Raucher? Nein

Meine Hobbys: Internet

Ich mag:
- nette und ehrliche menschen
- meine kinder und meine tiere
- kochen
- Sonne ,Sand und Meer...Muscheln sammeln
- verträumte musik hören
- kuscheln
-Sonnenuntergänge

-Sonnenaufgänge

-Sonne Mond und Sterne

- den Herbst

-UWE 

Ich mag nicht:
- schmerzen
- untreue
- liebeskummer
- leid
- menschen die lügen
- menschen die hintergehen
- zu viele menschen auf einmal
- streit
- humorlose menschen
- echte gewalt
- Respektlosigkeit

-Fakes

-Jasager

-Realität( Und doch werde ich immer wieder Tag für Tag mit ihr konfrontiert )            *Nerv* ...

Was ich an mir liebe: nix

Was ich an mir hasse:


- Sturheit

Meine Selbstbeschreibung:
meine größe begrenzt sich auf 1,75, meine augenfarbe sieht bei normalen verhältnissen wie blau aus, abends kann ich schon mal etwas nervtötend und verrückt sein... da kann es schon mal passieren das ich die komischsten sachen mache ^^... ansonsten bin ich doch eher ääääääh normal :]

 

 

Kein vergessen...

Sag niemals,
daß du vergessen möchtest.
Niemals, daß es ein Fehler war.
Sag nicht,
daß du alles rückgängig machen willst.
Oder daß du diese Zeit
aus deinem Gedächtnis streichen musst.

Sag nicht,
NEIN zu einer Phase deines Lebens,
die so wunderschön war,
daß es dir im Nachhinein
unsäglich wehtut.

Alles hat einen Sinn.
Denke an das Schöne,
das dich in der harten Zeit stark macht.
Denn du kannst nicht vergessen.
Nur versuchen, damit zu leben!

 


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung